Image Alt

Über mich

Mein Weg zum Film.

Komplexe Inhalte leicht verständlich, attraktiv und unterhaltend präsentieren. Das ist meine Leidenschaft.

Wissen reizt mich immer schon. Doch war es mehr ein Zufall, dass ich als junge Agraringenieurin zum Fernsehen und dort mitten in die Wissenschaftsabteilung des Westdeutschen Rundfunks katapultiert wurde. Dort fand ich meine Leidenschaft: Komplexe Inhalte leicht verständlich, attraktiv und unterhaltend zu präsentieren. Seit 1987 arbeite ich als freiberufliche Wissenschaftsjournalistin, Dozentin und Filmemacherin.

Die ersten 15 Jahre lang wirkte ich vor allem an großen moderierten Studioproduktionen mit – darunter die Sendungen Wissenschaftsshow, Bilder aus der Wissenschaft, Globus und Dschungel. Die legendäre Fernsehsendung Hobbythek unterzog ich in den Jahren 2001 bis 2002 einem umfangreichen Relaunch. Unter meiner Regie wurden Logo, Designkonzept, Szenenbild und der Internetauftritt neu entwickelt. Die Erkennungsmelodie ließ ich frisch komponieren. In den Jahren 2001 bis 2003 übernahm ich die Leitung der Sendung von Jean Pütz, meinem „journalistischen Ziehvater“, wie ich ihn selbst gerne nenne. In 47 Ausgaben stand ich in der hobbythek auch selbst vor der Kamera. Heute produziere ich vor allem 90 minütige Dokumentationen der Serie Wunderschön, für die ich seit 2013 Drehbücher schreibe und Regie führe.

Als Dramaturgin nutze ich ein uraltes Erfolgsgeheimnis: ich erzähle Geschichten. Hier lernen Sie meine Geschichte kennen.

Dozentin.

Seit 2012 gebe ich mein Wissen und mein Erfahrungen weiter und lehre an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Fach Technikjournalismus, seit 2019 auch in Visuelle Technikkommunikation, einem Studiengang, den ich mit initiiert und aufgebaut habe. 2015 habe ich einen Vertrag als Trainerin der ARD.ZDF-Medienakademie unterschrieben.

Publikationen.

Rund 300 Einspieler, Filme, Features, Dokumentationen und Reportagen habe ich in den letzten Jahren publiziert, Fernseh-Konzepte und Formate entwickelt. Neben dem WDR zählen auch ARD, 3Sat, NDR, MDR und diverse Produktionsfirmen zu meinen Auftraggebern. Hier und da arbeite ich im Printbereich, habe an acht populärwissenschaftlichen Büchern mit geschrieben und gelegentlich im Wissenschaftsteil in „Die Welt“ publiziert. Die Sparkassen-Finanzgruppe habe ich über Jahre mit aktuellen Verbraucherthemen versorgt. In meinen Anfangsjahren gestaltete ich auch Beiträge für den Hörfunk und zählte über viele Jahre zur Stammannschaft vom legendären „Hallo-Ü-Wagen“.

sabine-fricke-dozentin

Vita.

  • 1963: Geboren in Marl
  • 1982-1987: Studium der Agrarwissenschaften in Bonn, Abschluss Dipl.-Agraringenieurin
  • Seit 1987: Freiberufliche Wissenschaftsjournalistin; Schwerpunkt Fernsehen (WDR, 3Sat, ARD, NDR, MDR, diverse Produktionsfirmen)
  • Seit 1987: Feste freie Mitarbeiterin Westdeutscher Rundfunk; Fernsehen: Autorin, Regie, Realisation, Moderation, Konzept- und Formatentwicklungen, Studioproduktionen, Filme, Features, Reportagen, Einspieler
  • Seit 2012: Dozentin an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus und Visuelle Technikkommunikation (Mitbegründung des Faches 2019), Schwerpunkt Video
  • Seit 2015: Trainerin an der ARD.ZDF.Medienakademie
  • 1991-2003: Buchautorin: „Kampf ums Wasser- Journalismus und Nachhaltigkeit“ (zur Fortbildung), 2018 ; weiterhin Co-Autorin von acht populär-wissenschaftlichen Büchern, Vgs Verlagsgesellschaft (1991–2003)
  • Seit 1988: Printmedien; diverse Veröffentlichungen u.a. in: Wissenschaftsteil „Die Welt“, Verbraucherbroschüren der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonner Energie-Report
  • 1988-2004: Moderation Fernsehen; WDR, hobbythek in 47 Ausgaben
  • 1990-1999: Hörfunk WDR; Hallo Ü-Wagen, Leonardo, Thema Heute
  • 2001-2003: Redaktionelle Betreuung hobbythek, WDR seit 1988 Mitwirkung an 60 Ausgaben

Suchen Sie Hilfe? Ich unterstütze Sie auf jeder Stufe der Produktion.
Kommen Sie auf mich zu. Gerne führen wir ein Gespräch und klären, was ich für Sie tun kann.

a

Everlead Theme.

457 BigBlue Street, NY 10013
(315) 5512-2579
everlead@mikado.com
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]