Dramaturgie leicht gemacht: Lange Formate konzipieren und in Auftrag geben

1.030,00 

Lange Formate sind eine anspruchsvolle Aufgabe für Filmemacher*innen und Produzent*innen. Dramaturgie hilft dabei, dass eine gut funktionierende Geschichte entsteht, die ihren gewünschten Effekt erzielt. Um das zu erreichen, ist die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer entscheidend. Angefangen beim Exposé gilt es wichtige Fragen zu klären, um Fehleinkäufe zu vermeiden und eine reibungslose Produktion sicherzustellen – damit sich der fertige Film im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann! In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie, welche Kriterien für Auftraggeber und Auftragnehmer entscheidend sind, wie Sie lange Formate gekonnt konzipieren und wo Sie schnell Inspiration für neue Filmideen sammeln.

Kategorie:

Beschreibung

In diesem Seminar liegt der Fokus auf der Konzeption und Besprechung von Exposés für lange Fernsehformate. Es erwarten Sie folgende Themen:

  • Vom Stoff zur Geschichte gelangen
  • Filmziele definieren und Szenen-Reihenfolge optimieren
  • Attraktivität und Erlebnis schaffen
  • Spannung durch die Logik der Polarität aufbauen
  • Emotionale Steuerung bei langen Formaten
  • Ein Treatment anhand des inneren Monologs des Zuschauenden prüfen
  • Unterhaltung durch das Zusammenspiel von roten Fäden erzielen.

Durch den Besuch des Seminares erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Sie meistern die Konzeption langer Formate.
  • Sie diskutieren auf Augenhöhe mit Auftragnehmern.
  • Sie wissen wie Senderedakteure ticken.
  • Sie vermeiden Fehleinkäufe.

Dieses Seminar eignet sich für Mitarbeiter*innen aus Programm, Produktion und Produktionsfirmen (Fernsehen), die bereits Erfahrung mit langen Formaten haben.

ARD.ZDF medienakademie

Auf dem Emmerberge 23, 30169 Hannover

01.09.2021 (11:00 Uhr) bis 03.09.2021 (17:00 Uhr)

Preis: 1.030,- € p.P.

a

Everlead Theme.

457 BigBlue Street, NY 10013
(315) 5512-2579
everlead@mikado.com
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]